Minz-Gründonnerstag

Minzgrünes 5-lagiges Toilettenpapier, Aspirin, Mini-Zahncreme mit Pfefferminzgeschmack – Ja jetzt müsste ich alles zusammen haben. Ich habe diesmal extra eine Einkaufsliste gemacht. Normaler Weise gehe ich immer sehr spontan in den Supermarkt und schnappe mir, worauf ich gerade Lust habe. Das führt sehr häufig dazu, dass es in unserer WG-Küche häufiger am Nötigsten mangelt – wie zum Beispiel Salz. Dafür haben wir von allem Anderen immer zu viel da. Was uns kürzlich auch dazu verführt hat, das Nudelwasser mit Salzstangen zu würzen. Funktioniert übrigens tadellos!

Doch in drei Tagen starten meine Mitbewohnerin Kim und ich zusammen mit unserem besten Kumpel Benni in einen Osterausflug. Wir wollen mit dem Fahrrad an den See fahren und dort campen. Da ich aber nicht mit einem 50 Kilo-Rucksack durch die Welt strampeln will, habe ich mir diesmal einen Plan gemacht. Nein, stimmt nicht. Kim hat diesen Plan gemacht und Benni hat ihn sogar abgesegnet. Besser so. Würde ich diesen Trip planen, würden wir wohl quer Feld ein fahren und dann ausgehungert bei Burger King landen.

Am Oster-Sonntag geht es endlich los! Ich freue mich schon riesig auf das Abenteuer!

Kim Karamell hat ihren Status aktualisiert: Vermisst: Meine Mitbewohnerin. Zuletzt gesehen mit Einkaufsliste vor ALDI – vor 2 Stunden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s